Non-Fiction Books:

Grundfragen Der Medienwirtschaft

Eine Betriebswirtschaftliche Einfuhrung

Customer rating

Click to share your rating 0 ratings (0.0/5.0 average) Thanks for your vote!

Share this product

Grundfragen Der Medienwirtschaft: Eine Betriebswirtschaftliche Einfuhrung by Matthias Schumann
$66.99 was $98.99 save $32.00
or 4 payments of $16.75 with Learn more
In stock with supplier

The item is brand new and in-stock in with one of our preferred suppliers. The item will ship from the Mighty Ape warehouse within the timeframe shown below.

Usually ships within 2-3 weeks

Availability

Delivering to:

Estimated arrival:

  • Around 22-26 October using Express Delivery
    Mighty Ape can deliver this product within 1-2 business days (usually overnight) to urban centres across Australia, and some remote areas. Learn more
  • Around 23-30 October using standard courier delivery

Description

Diese Einfuhrung in die betriebswirtschaftlichen Grundfragen der Medienwirtschaft richtet sich insbesondere an Studierende der Buch-, Medien- Kommunikations- und Publizistikwissenschaft sowie der Medieninformatik. Das Buch gibt einen Einblick in die relevanten betriebswirtschaftlichen Basistatbestande dieses Wirtschaftszweigs und vermittelt diese an praktischen Beispielen. Dabei werden sowohl Grundsatzfragen (wie der doppelte Absatzmarkt) als auch aktuelle Themen (digitale Distribution, modulbasierte Produktion) angesprochen. Gegenuber der vierten Auflage wurden Daten aktualisiert, Inhalte erganzt und uberarbeitet sowie an neueste Erkenntnisse angepasst. Durchgangig wurde wo relevant Bezug auf die Digitalisierung der Medienangebote genommen. Kontrollfragen am Ende jedes Kapitels festigen das Gelernte."

Author Biography

Prof. Dr. Matthias Schumann, Jahrgang 1959, ist seit 1991 Inhaber der Professur fur Anwendungssysteme und E-Business an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultat der Georg-August-Universitat Gottingen. Daneben leitet er das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Rechenzentrum. Von 2001 bis 2005 war er Vizeprasident der Universitat Gottingen. Seine Forschungsarbeiten konzentrieren sich auf Anwendungen der Informations- und Kommunikationstechnik, innerbetrieblich, zwischenbetrieblich sowie zwischen Unternehmen und privaten Haushalten. Daneben beschaftigt er sich mit konvergenten Markten der Internet-Technologie sowie der IT-Unterstutzung des Bildungs- und Wissensmanagements. Er ist Autor zahlreicher Lehr- und Fachbucher sowie Zeitschriftenartikel und Mitherausgeber verschiedener Zeitschriften.Prof. Dr. Thomas Hess, geboren 1967, ist seit 2001 Professor an der Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (LMU) und Direktor des dortigen Instituts fur Wirtschaftsinformatik und Neue Medien. Zudem ist er Sprechen des Munchner Zentrums fur Internetforschung und Medienintegration. Sein Forschungsfeld liegt im Wandel von Unternehmen durch Informations- und Kommunikationstechnologien mit einem Schwerpunkt auf der Digitalisierung der Medienbranche. Zu diesem Thema hat er in den letzten Jahren zahlreiche Artikel in renommierten Fachzeitschriften publiziert sowie auf Konferenzen vorgestellt. Auch ist Prof. Hess Autor von zahlreichen Lehr- und Fachbuchern zur Digitalisierung sowie Mitherausgeber von Fachzeitschriften zum Medienmanagement.Prof. Dr. Svenja Hagenhoff, geboren 1971, ist seit 2011 Professorin fur Buchwissenschaft, insbesondere Elektronisches Publizieren und Digitale Markte an der Friedrich-Alexander-Universitat Erlangen-Nurnberg. Sie ist dort Mitglied des Vorstands des Interdisziplinaren Zentrums fur Digital Humanities and Social Sciences sowie Sprecherin der Kollegialen Leitung des Departments fur Medienwissenschaften und Kunstgeschichte. Zuvor war sie Leiterin des Forschungsinstituts fur Medienwirtschaft an der Fachhochschule St. Polten in Osterreich. Promotion und Habilitation stammen aus Gebieten der Wirtschaftsinformatik und BWL. Ihre Kernarbeitsgebiete in Erlangen sind die Medienwirtschaft mit Fokus auf Schriftmedien sowie anwendungsbezogene Technologieaspekte in dieser Domane. Sie ist Autorin zahlreicher Fachartikel sowie zusammen mit Matthias Schumann und weiteren Kollegen Herausgeberin der Gottinger Schriften zur Internetforschung. "
Release date Australia
December 18th, 2014
Country of Publication
Germany
Edition
5th
Illustrations
black & white illustrations, bibliography
Imprint
Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K
Pages
211
Dimensions
170x244x13
ISBN-13
9783642378638
Product ID
23699725

Customer reviews

Nobody has reviewed this product yet. You could be the first!

Write a Review

Marketplace listings

There are no Marketplace listings available for this product currently.
Already own it? Create a free listing and pay just 9% commission when it sells!

Sell Yours Here

Help & options

  • If you think we've made a mistake or omitted details, please send us your feedback. Send Feedback
  • If you have a question or problem with this product, visit our Help section. Get Help
  • Seen a lower price for this product elsewhere? We'll do our best to beat it. Request a better price
Filed under...